Zur Behandlung von Allergien ist das erste ihre Aufdeckung, wofür die gründliche Anamnese das Wichtigste ist!

Danach kommen gezielt  Allergie-Testungen zum Einsatz: 

  • Epicutan-Test (Hautpflaster am Rücken)
  • Prick-Test (Stichtest am Arm)
  • Rast (Bluttest auf Antikörper)
  • Nativ-Test (mitgebrachte verdächtige Substanzen oder Lebensmittel werden direkt an der Haut getestet)


Wenn gefundene Allergene gemieden werden können, ist das die einfachst Lösung.

Wenn nicht, wird versucht, den Organismus an das Allergen zu gewöhnen, durch Hyposensibilisierung, oder  auf naturheilkundlichem Weg  durch Eigenblut, Akupunktur und Bioresonanz.

Therapien: 
Wenn eben möglich, Herausfinden des unverträglichen Allergens und Meidung!
Wenn das nicht möglich ist (z.B. bei Pollen oder Grundlebensmittel wie Milch, Weizen, Eier): Hyposensibilisierung, Eigenblut, Bioresonnz .

mehr dazu finden Sie bei Wikipedia >>


© 2009 Hautärztin Frau Dr. med. Hewdig Wening
D-48143 Muenster - Kirchherrngasse 14 - www.hautarzt-wening.de


Hautärztin

Frau Dr. med. 
Hedwig Wening


Kirchherrngasse 14 
48143 Münster

Tel. 0251 / 4 28 11
Fax 0251 / 4 28 12



Sprechzeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag
09.00 - 13.00 Uhr
14.00 - 18.00 Uhr

Mittwoch

09.00 - 13.00 Uhr

Freitag
09.00 - 13.00 Uhr


Telefon-Sprechstunde jeweils letzte Stunde der Sprechzei



Aktuelles Thema
Hautkrebs ist ein großes Thema geworden..... 

Für alle Formen von Hautkrebs jedoch gilt: „Je eher sie diagnostiziert werden, desto größer sind die Heilungschancen“. 
weiterlesen »